Impressum und rechtliche Hinweise

Angaben gemäß § 5 TMG

Univ.-Prof. Dr. med. Orhan Aktas
Förderverein Neuromyelitis optica Studiengruppe (NEMOS) e.V.
Moorenstr. 5
c/o Klinik für Neurologie
Universitätsklinikum Düsseldorf
40225 Düsseldorf

Vereinsregister: 11807
Registergericht: Amstgericht Düsseldorf

Kontakt

Geschäftsstelle Düsseldorf
Kathleen Ingenhoven
Klinik für Neurologie
Universitätsklinikum Düsseldorf
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Telefon: 0172 - 5836181
E-Mail: ingenhoven@nemos-net.de

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

 

Zweck der Website

Diese Internetseite bietet Informationen zur Neuromyelitis optica (NMO, auch bekannt unter dem Namen Devic-Syndrom) sowie zu Erkrankungen, die mit einem erhöhten Risiko für die Entwicklung einer NMO einhergehen. Es werden Hinweise zur Diagnostik und Therapie bereitgestellt. Ferner ermöglicht die Site, darauf spezialisierte Zentren ausfindig zu machen.

Das Internetangebot richtet sich an die Kolleginnen und Kollegen, die sich im Rahmen der NEMOS engagieren, an das interessierte Fachpublikum und an Patienten und deren Angehörige. Die auf nemos-net.de angebotene Information dient zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient/Webseitenbesucher und seinem Arzt.

Werbepolitik und Finanzierungsquelle

Diese Website nemos-net.de nimmt keine Werbung oder kommerzielle Anzeigen auf, noch wird sie finanziell durch solche unterstützt.

Das Internetangebot nemos-net.de wird durch die Walter- und Ilse-Rose-Stiftung / Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft finanziert.

Technische Umsetzung

Petra Dammann - Webdesign & Programmierung aus Herford
System: Contao Open Source CMS

letzte Aktualisierung: 04.10.2022

Aktuelles

Erste Publikationsförderung (50% der Publikationskosten) am 16.06.2022 genehmigt durch NEMOS e.V.
zum Archiv